Max-  zurückgelassen in der Hundepension

Max ist ein reinrassiger, 5 Jahre aler Bernhardiener. Nach Aussage der Pensionsinhaber ist er ein lieber Kerl. Er hat bislang in einer Familie mit Kindern gelebt. Mit anderen Rüden ist er wohl eher nicht verträglich. Hündinnen müßte man versuchen. Wir brauchen auf jeden Fall standfeste Menschen, die beim Gassigehen in der Lage sind ca. 65 kg Bernerdiener auch bei einer Hundebegegnung sicher zu führen. Ein großer eingezäunter Garten zum bewachen wäre sicher wünschenswert. Denn wachsam ist Max auf jeden Fall! Fremde die zu nah an seinen Zwinger kommen, werden erst einmal verbellt und er meint es zumindest in deisem Moment durchaus ernst. Ist er dann im Auslauf angekommen, zeigt er sich von seiner netten, lieben, charmanten Art. Er genießt dann jede Aufmerksamkeit und Zuwendung.
Wer schenkt Max ein schönes Zuhause, wo er nicht plötzlich einfach über ist.

Max, ist kastriert, gechipt und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt.

Tel: 01578-7626437